Termin
vereinbaren

Stil

authentisch, konzeptionell, vielseitig, zeitlos...

authentisch²

Bevor es an die konkrete Planung geht, finde ich es wichtig, Motive und Konventionen zu hinterfragen. Warum will ich das? Weshalb gibt es diese Vorgaben? Was spricht mich an? Diesen Fragen nachzugehen ist die Grundlage für eine authentische Raumgestaltung, in der sich die Persönlichkeiten der darin Wohnenden wiederfinden sollen. Weiters ist es mir ein Anliegen als Beraterin authentisch zu bleiben und die Prämissen Einfachheit, Schlüssigkeit und Individualität in meiner Arbeit zu berücksichtigen.

konzeptionell

Der wichtigste Schritt in einem Beratungsprozess ist das Finden und das Entwickeln eines roten Fadens, anhand dessen sich ein neues Wohnkonzept orientiert. Dinge haben länger Bestand, wenn sie durchdacht und an einem Ziel ausgerichtet sind.
In meiner Arbeit mit Kunden räume ich dem Finden eines solchen übergeordneten Orientierungspunktes einen großen Platz ein.

vielfältig

Mein Stil lässt sich nicht auf eine Richtung festlegen. Menschen sind zu verschieden in ihrer Art und ihrer Geschichte, um allen mit einem Einrichtungsstil gerecht zu werden. Vielmehr gilt es, dem Geschmack und Stil des Kunden entgegenzukommen und diesen gemeinsam weiterzuentwickeln. Mein Ziel ist es einen individuellen Stil mit meinen Kunden zu kreieren.

zeitlos

Modetrends sind oft viel zu kurzlebig und die einfache Umsetzung führt zu konformen Wohnwelten, in denen die handelnden Personen beliebig austauschbar sind. Mein Ziel ist es zeitlos schöne Dinge mit meinen Auftraggebern zu entwickeln, die Bestand haben und mit wenig Mitteln auch wieder neuen Bedürfnissen angepasst werden können.
Uhr mit Gewürz